Sporttaping

Dieses Seminar vermittelt dir einen Einblick in die Kunst des Tapens sowohl mit klassischem stabilisierendem Tapematerial als auch mit elastischem (kinesiologischem) Tape. Du erlernst die Grundlagen des Tapens und übst in Praxiseinheiten die wichtigsten Tapeverbände zur Entlastung und Stabilisation der Gelenke der oberen und unteren Extremität mit klassischem Tape. Darüber hinaus beinhaltet dieses Seminar auch alle grundlegenden kinesiologische Tapetechniken zur Unterstützung des myofaszialen Systems, Ligamenttechniken, Korrekturtechniken und lymphologische Tapeanlagen.

2

Standorte

Grundlagen des Tapens

mit Zertifikat

Erweitere dein Behandlungsspektrum sowohl in der Therapie als auch in der Prävention.

Entlastung und Stabilisation der Gelenke

Kombination von stabilisierendem und elastischem (kinesiologischem) Tape

Korrekturtechniken und lymphologische Tapeanlagen

Ligamenttechniken

Kursmodule

Dein Dozententeam für diese Fortbildung:


Du hast Fragen zu unseren Fortbildungsangeboten?

Wir helfen dir gerne weiter.


Schreib uns eine Mail, oder ruf uns an.