Osteopathie

Modul 01 - Parietal (MT A1)

Beschreibung:

Der Kurs Parietale Osteopathie 1 widmet sich der Untersuchung der unteren Extremität, des unteren Rückens (LWS) und des Beckens. Hierbei werden die knöchernen Strukturen, sowie die umgebenden Weichteile und Muskulatur betrachtet. Im Fokus des Kurses steht die Diagnostik von Einschränkungen, Blockaden und Funktionsstörungen in den genannten Bereichen. Hierzu werden spezifische manuelle Untersuchungstechniken vermittelt, um beispielsweise Fehlstellungen, muskuläre Dysbalancen oder Wirbelblockaden zu erkennen. Darüber hinaus werden im Kurs auch Techniken zur Mobilisierung und Stabilisierung der betroffenen Strukturen unterrichtet. Ziel ist es, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und eine möglichst effektive Therapie für den Patienten zu ermöglichen.

Unterrichtseinheiten: 30/30

Hinweise:

Fachliche Leitung: Guido F. Meert

Unter bestimmten Voraussetzungen ist dieses Kursmodul optional – sprich uns gerne an.

Dozent(en):

Kurstermine für Modul 01 - Parietal (MT A1)


Weitere Termine im Kurskalender.

Termine in Planung

Fragen zu unseren Fortbildungsangeboten?

Wir helfen dir gerne weiter.


Schreib uns eine Mail, oder ruf uns an.